Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen

14. bis 17. Juni 2012: Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen

Große Namen des Vielseitigkeitssports kommen in die Lüneburger Heide

»Das CCI****, die zur HSBC FEI ClassicsTM Serie zählende Vier-Sterne-Prüfung in Luhmühlen, lockt auch in diesem Jahr vom 14. bis 17. Juni große Namen der internationalen Vielseitigkeitsreiterszene in die Lüneburger Heide. Insgesamt 52 Startern aus zwölf Nationen haben zum Nennungsschluss ihren Start in dieser Prüfung angekündigt. Darunter ist ein großes britisches Kontingent – an der Spitze mit William Fox-Pitt, dem aktuellen Führenden der HSBC FEI ClassicsTM Serie. Mit dabei aber auch so klangvolle Namen wie die zweifache Welt- und vierfache Europameisterin Mary King, Oliver Townend oder Harry Meade. Die ehemalige Weltmeisterin Zara Phillips wird mit ihrem Pferd „High Kingdom“ in der CIC*** Meßmer Trophy starten.

Auch andere Nationen haben ihr Kommen in Teamstärke angekündigt So führt Lucinda Fredericks, Team-Silbermedaillengewinnerin von Hongkong 2008, eine siebenköpfige australische Equipe in Luhmühlen an. Die belgische „Grand Dame“ des Vielseitigkeitssports Karen Donckers ist ebenso am Start wie der Däne Peter Flarup. Auch die Neuseeländer kommen mit großen Namen. Ex-Weltmeister Andrew Nicholson und der zweifache Einzel-Olympiasieger Mark Todd sind darunter. Sie alle stellen Sich den Gastgebern. Hier überragt zurzeit der Name von Welt- und Europameister Michael Jung, der auch mit einem Pferd die Vier-Sterne-Prüfung bestreiten wird. Aber die Konkurrenz allein schon aus dem eigenen Lager – unter anderem mit Dirk Schrade, Andreas Dibowski oder auch Lokalmatadorin Julia Meestern – ist riesig.

Auch in der CIC*** Meßmer Trophy, in deren Rahmen in diesem Jahr zum 25. Mal die Deutschen Meisterschaften in Luhmühlen ausgetragen werden, haben über 50 Teilnehmer ihren Start gemeldet. Neben den ganzen deutschen Olympia- und Kaderreitern auch etliche internationale Größen, die das Startfeld in dieser Prüfung erlesen machen. Gejagter ist in diesem Jahr Andreas Ostholt, der 2011 in der Lüneburger Heide erstmals mit Franco Jeas den begehrten deutschen Meistertitel gewinnen konnte.«1)

Live-Übertragung des NDR:

  • Samstag, 16. Juni 2012, 15:30 bis 17:00 Uhr,
    CCI**** Gelände live
  • Sonntag, 17. Juni 2012, 14:15 bis 15:15 Uhr,
    Zusammenfassung Vortag (Gelände) und Entscheidung im Springen live

Weitere Informationen unter: www.luhmuehlen.de

1) Quelle: stadtlichter®, TGL, Juni 2012


Weitere Produkte aus dem Onlineshop:

At the Corner of King Street (Alexandria Series Book 1) (English Edition)At the Corner of King Street (Alexandria Series Book 1) (English Edition)An engaging novel about the nature of family and the meaning of love. The Author of Winter Cottage and Spring House presents the third book in the ... mehr lesen >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen